Fluorid muss mit!

Fluorid verbessert wesentlich die Widerstandsfähigkeit der Zahnoberfläche gegen Karies. Die Verwendung von fluoridiertem Jodsalz beim Kochen und Backen beugt Karies und Kropfbildung vor. Auch bei der Zahnpflege zu Hause fluoridierte Spülungen oder Gels verwenden.

<img id=">

Kinderbehandlung

Liebe Eltern,

mit beginnendem Durchbruch der Milchzähne sollte eine erste Untersuchung des Kindes stattfinden. Der junge Patient kann sich dadurch langsam an das Umfeld einer Praxis gewöhnen. Ebenfalls kann eine Abweichung von der Norm frühzeitig erkannt und der rechtzeitige Zeitpunkt einer möglichen kieferorthopädischen Behandlung festgelegt werden.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre "Kleinen" bei jeder Kontrolluntersuchung der Erwachsenen in die Praxis mitzubringen. So können sie uns frühzeitig kennen lernen.
Lassen Sie sich von uns zu einer zahngesunden Ernährung und richtiger Zahnpflege bei Kindern beraten und kommen Sie mit Ihrem Kind regelmäßig zur Kinderprophylaxe. Dabei trainiert unsere Prophylaxe-Assistentin spielerisch mit den Kindern richtiges Zähneputzen, reinigt, flouridiert und versiegelt ihre Zähne.

Prophylaxe - schon in der Schwangerschaft

Als weiteren Service unserer Praxis begleiten wir Sie während der Schwangerschaft mit unserer Prophylaxe, um einer Schwangerschaftsgingivitis (Zahnfleischentzündung) vorzubeugen.